Wasserschloß in Köfering
161013GasthofzurPost06.JPG
P1440421.JPG
IMG_5053.JPG
Kirche Köfering 3.JPG
Kirche Egglfing01.JPG
181002FotoRathaus01.JPG
Grundschule01.JPG
oGTS01.JPG
Kindergarten01.JPG
KoAlaNest01.JPG
Foto FFW.jpg
180417Bauhof_Gemeindezentrum 01.jpg
Gutsverwaltung1.JPG
Foto Friedhof.jpg
Foto Friedhof 02.jpg

Bürgermeister eröffnen „Bücherschrank“

Bürgermeister eröffnen Bücherschrank.jpg

04.04.2019 Bürgermeister eröffnen „Bücherschrank“

Köfering – Alle Köferinger Bürgerinnen und Bürger dürfen sich von nun an über einen „Bücherschrank“ freuen. Das Projekt wurde vom Katholischen Frauenbund Köfering aufgegriffen und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Köfering nun fertiggestellt. Der große Schrank steht zentral im Bushäusschen in der Schulstraße beim Albert-Kaindl-Sportheim. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können nun ganz zum Motto „Mach auf, nimm raus“ Bücher oder Zeitschriften kostenlos entnehmen oder auch hinzustellen. Eifrige Damen des Frauenbundes kümmern sich regelmäßig darum, dass der Schrank auch in ordnungsgemäßen Zustand vorgefunden wird, weisen jedoch darauf hin, dass sie für den Inhalt des Schrankes nicht verantwortlich sind. Auch die beiden Bürgermeister Armin Dirschl (1. Bürgermeister) und Manuel Hagen (2. Bürgermeister) sowie Gemeinderat Herbert Hampel freuten sich über die neue Errungenschaft und dankten Petra Niedermeier und dem Frauenbund für ihr Engagement, dabei staunten sie nicht schlecht: Nach wenigen Tagen war der Bücherschrank bereits gut gefüllt.

Kategorien: Rathaus